OK

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Deutsch (de)
  • Deutsch (de)
  • English (en)
Suche

Kalibrierung von Sensoren in der Lebensmittelindustrie

Zielgruppe:

Techniker, Ingenieure, Projektleiter und Führungskräfte sowie technisches Personal aus der Lebensmittelindustrie, ideal auch für Berufseinsteiger.

Zielsetzung:

Nach dem Webinar wissen die Teilnehmer, wie sie durch den Einsatz kalibrierter Messtechnik in der Lebensmittelindustrie je nach Prozess ihre Anlageneffizienz erhöhen und Kosten reduzieren können.

Inhalt:

BranchenIn der Lebensmittelindustrie müssen alle am Produktionsprozess beteiligten Sensoren in regelmäßigen Abständen kalibriert werden. Das Webinar vermittelt anhand konkreter Praxisbeispiele einen Überblick,

  • auf welche Regularien und Standards die Kalibrierung von Sensoren zurückzuführen ist, welche Vor- und Nachteile Inhouse- und On-Site Kalibrierung besitzen,
  • welche Kostenvorteiledurch regelmäßige Kalibrierung von Sensoren generiert werden können.



Voraussetzung:

Die Teilnahme ist kostenfrei und völlig unkompliziert - Sie benötigen lediglich einen Rechner mit Internetzugang sowie ein Telefon oder ein Headset für den Computer.

Weiterführende Informationen und Anschlusskurse:

Buchungsnummer:

Branche-W3

AGB:

Hier finden Sie die AGBs des JUMO Campus als pdf-Download:
AGBs des JUMO Campus



Titel Format Datum Dauer Ort Preis
Kalibrierung von Sensoren in der Lebensmittelindustrie Webinar-Aufzeichnung 1 Stunde kostenfrei