Deutsch (de)
  • Deutsch (de)
  • English (en)
Suche

Arbeiten mit JUMO digiLine

Zielgruppe:

Mitarbeiter, die die digitale Sensorik installieren oder warten bzw. deren Einsatz planen.

Zielsetzung:

Nach dem Seminar können die Teilnehmer Systeme mit JUMO digiLine planen, die Komponenten installieren und warten.

Inhalte:

  • Übersicht zu den verfügbaren Sensoren und dem InstallationsmaterialPikto Analyse
  • Anschluss der Komponenten über JUMO digiLine Hub bzw. Y-Splitter
  • Konfiguration und Kalibrierung der Sensoren für pH-Wert, Redoxpotential, Leitfähigkeit, Sauerstoff, Trübung und Desinfektionsparameter über DSM (digitales Sensormanagement) 
  • Anbindung der digitalen Sensorik an den AQUIS touch
  • Die digitalen Sensoren mit Analogausgang  
  • Umfangreiche Workshops

Voraussetzung:

Grundlagenwissen zur Messung von analytischen Messparametern.

Weiterführende Informationen und Anschlusskurse:

Referent(en):

Referent(en)

Reinhard Manns

Produktmanager Liquid analysis

Referent(en)

Manfred Schleicher

Trainer Sensor and Automation Technology

Buchungsnummer:

JK 202700

Exklusivschulung:

Gerne führen wir diese Schulung auch individuell vor Ort in Ihrem Unternehmen durch!  Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an campus@jumo.net oder rufen Sie uns an: +49 661 6003-9245.

AGB:

Hier finden Sie die AGBs des JUMO Campus als pdf-Download:
AGBs des JUMO Campus



Titel Format Datum Dauer Ort Preis
Arbeiten mit JUMO digiLine Exklusivschulung Auf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage