Deutsch (de)
  • Deutsch (de)
  • English (en)
Suche

Online-Workshop: Zündquellenüberwachung in Kombination mit SIL

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus der elektrischen und mechanischen Konstruktion,

  • die verfahrenstechnische Anlagen projektieren
  • die funktionale Sicherheit umsetzen und planen
  • deren Verantwortungsbereich den Ex-Schutz von Anlagen betrifft
  • die allgemeines Interesse an der Funktionalen Sicherheit haben

Zielsetzung:

Nach dem Online-Workshop kennen die Teilnehmer die Grundlagen sowie den Aufbau und die Planung
eines Sicherheitssystems zur Zündquellenüberwachung im Ex-Bereich.

Inhalte:

Durch den Online-Worksho perhalten Sie Wissen über:

  • Gesetzliche Anforderungen / Normen
  • Anforderung aus der Applikation in der Praxis
  • Eignung von Komponenten bzw. deren bestimmungsgemäße Verwendung
  • Wichtige Kennwerte und Zertifizierungsbestandteile
  • Vermeidung von systematischen Fehlern
  • Regelkonforme Dokumentation  

Uhrzeit:

10:00 Uhr  -  ca. 11:00 Uhr 

Voraussetzung:

Die Teilnahme ist kostenfrei und völlig unkompliziert – Sie benötigen lediglich einen Rechner mit Internetzugang
sowie ein Telefon oder ein Headset für den Computer.

Referent(en):

Referent(en)

Matthias Garbsch

Branchenmanager Funktionale Sicherheit und Explosionsschutz

AGB:

Hier finden Sie die AGBs des JUMO Campus als pdf-Download:
AGBs des JUMO Campus



Titel Format Datum Dauer Ort Preis
Online-Workshop: Zündquellenüberwachung in Kombination mit SIL Tagung 13.01.2021 1 Tag kostenfrei
Alternativtermine
Online-Workshop: Zündquellenüberwachung in Kombination mit SIL Tagung 02.12.2020 1 Tag kostenfrei